Tagesausflüge

 

Ländereien

In der wunderschönen Umgebung des Campingplatzes Schoonenberg können Sie ausgiebige Wanderungen und Fahrradtouren unternehmen.

Der Campingplatz liegt in einer 25 Hektar großen Parkanlage, welche zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das „Beeckestijn“, das „Waterland“ und das Landgut Schoonenberg zu bieten hat.

Ein besonderes Ausflugsziel für Familien ist der Velserbeek Park, der fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen ist. Dort können sich Kinder auf verschiedenen Spielplätzen austoben, die Tiere im Wildpark beobachten und einen Streichelzoo besuchen. Im Sommer können sich Ihre Kinder auch beim Plantschen im Wasser abkühlen.

 

Nationalpark ‘de kennemerduinen’

Weniger als einen Kilometer entfernt vom Campingplatz Schoonenberg befindet sich der nächstgelegene Eingang zum Nationalpark „de kennemerduinen“. Hier können Sie kostenlos die vielfältige Natur der Wälder, Dünen und Strände erleben und genießen.

Der höchste Punkt dieses Gebietes ist der „Brederodeberg“ mit einer Höhe von 45 Metern.

Bei einer Wanderung durch den Nationalpark werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit auf Wild und kleinere Tiere wie Hasen und Eichhörnchen stoßen. Mit ein bisschen Glück können Sie auch Wildpferde und Wisents beobachten. Diese europäischen Bisons sehen zwar gefährlich aus, sind aber ganz freundliche Riesen.

 

Der Strand

Der weitläufige Strand von Ijmuiden lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein und die Dünen bieten einen ruhigen, windgeschützten Platz zum Sonnen. Abends kann man dann den Sonnenuntergang genießen und wenn man möchte in einem der Strandpavillions etwas trinken oder essen.

 

Städte

Sie mögen Kultur, Shopping oder Restaurants? Dann sind Haarlem und Amsterdam interessante Ausflugsziele.

Von dem nahegelegenen Bahnhof (ca. 7 Minuten Fußweg) fahren regelmäßig alle 15 Minuten Züge nach Amsterdam.

Nur 8 Kilometer entfernt vom Campingplatz liegt die schöne Stadt Haarlem. Dort finden Sie neben verschiedenen Museen auch dutzende gemütliche Cafés und Restaurants und ein belebtes Nachtleben.

Für mehr Informationen, auch zu weiteren Städten, können Sie gerne an der Rezeption nachfragen.

 

 

 

Häfen und Schleusen

Die nächstgelegene Stadt zum Campingplatz ist Ijmuiden. Besonders am Hafen der Stadt gibt es immer etwas zu sehen. Täglich fahren die Fischerboote raus, um am Nachmittag ihren Fang auf dem Fischmarkt anzubieten. In den umliegenden Restaurants können Sie sich frische Fischspezialitäten bei einem leckeren Mittag- oder Abendessen schmecken lassen.

In Ijmuiden gibt es die größten Schleusen der Welt zu entdecken. Dazu zählen die „Südschleuse“ aus dem Jahre 1876, die „Mittelschleuse“ erbaut 1896 und die „Nordschleuse“ von 1929.

2016 begann der Bau einer neuen, noch größeren Schleuse, um den Schifffahrtsverkehr der modernen Ozeangiganten nach Amsterdam zu ermöglichen. Dieser Bau soll 2019 fertiggestellt werden.

Sehr zu empfehlen ist eine Besichtigung des Hafens und der Schleusen. Diese können Sie ganz bequem mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto erreichen.

Nähe der Schleusen liegt das UNESCO Weltkulturerbe „Fortress Island“, welches im Jahr 1888 erbaut wurde. Mehrmals im Monat kann man Touren zur Besichtigung buchen. Gerne geben wir Ihnen dazu weitere Informationen an der Rezeption.

 

Schwimmen

In der näheren Umgebung gibt es verschiedenen Möglichkeiten schwimmen zu gehen.

Neben dem schönen Strand von Ijmuiden, befindet sich nur einen Kilometer von uns entfernt, ein großes Schwimmbad mit Innen- und Außenbereich. Dieses bietet viel Spaß für die ganze Familie!

Auch ein Besuch der verschiedenen Freizeitseen in Spaarnwoude ermöglicht Ihnen Erholung und Entspannung.